TC 04b – Eine farbige Sonne

Für Experten
Ähnliches Beispiel wie in TC04 – doch diesmal werden insgesamt 5 verschiedene Sonnen verdreht angelegt (2 Grad).
Farben sind zufällig gewählt (random) – Schleife in Schleife (loop in loop)

function main() {
	turtle->setSpeed(5000)
	turtle->setPenSize(1)
	for(var k < 5) {
		turtle->setPenColor(random(24))
		for(var i < 36) {
			turtle->forward(200)
			turtle->back(200)
			turtle->leftTurn(10)
		}
		turtle->leftTurn(2)
	}
}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.